Im Jahre 2006 bin ich zur GFK gekommen, weil ich als Mutter und Ehefrau in einer komplexen Patchworkfamilie den Bedarf an konstruktiver Kommunikation sah. Ich gebe seit 2013 Trainings in GFK und begleite Menschen auf der Suche nach dem für Sie Wesentlichen.