Ihr Herzensanliegen ist, möglichst vielen Kindern zu ermöglichen, früh ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, was sie fühlen und was sie brauchen.

„Wenn wir unseren Kindern vorleben, wie sie für sich sorgen, ohne andere zu verletzen, lernen sie alles, was sie zum Leben brauchen.“ (Isolde Teschner)
Conny engagiert sich unterstützend im Verein.

www.gfk-paed-hh.de