Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation & Gestalttherapeutin
Freiberufliche Referentin in Kindertagesstätten und Schulen.

Seit die Gewaltfreie Kommunikation zu meinem Leben gehört, hat sich vieles verändert. Die dahinterliegende Haltung trägt mich. Sie sorgt für kontinuierliche Entwicklung und sie hilft mir dabei, mich selbst besser zu verstehen und anzunehmen.
Die innige Beziehung zu meiner Tochter fordert und motiviert mich immer wieder neu, auf Einfühlsamkeit in der Kommunikation mit Kindern zu achten.

Als freiberufliche Fortbildnerin setze ich meine Energie hauptsächlich in Kindertagesstätten und Schulen ein. Hier begleite ich – immer den Prinzipien der GFK folgend – Teams, Einzelne, Elterngespräche und die Leitungskräfte bei Veränderungsprozessen und bemühe mich, sie für eine neue Kultur des Lernens zu begeistern.

Ich bin Gründungsmitglied des Vereins für Gewaltfreie Kommunikation und freue mich immer wieder über die Kraft einer Gemeinschaft, die auf solchen Werten basiert.
Das gibt mir Hoffnung.