Bauingenieurin, Mediatorin, GFK- Trainerin und Mutter von zwei Kindern

Seit 2011 beschäftige ich mich intensiv mit der GFK und biete seit 2014 Trainings vor allem im Raum Lüneburg an.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, die Gewaltfreie Kommunikation in den Beziehungsraum von Kindern zu bringen. Ich glaube, dass ein achtsamer Umgang mit sich und anderen vorgelebt werden kann und auf Dauer unter anderem zur Stärkung der Konfliktfähigkeit der Kinder führt.

Außerdem engagiere ich mich im Verein Gewaltfreie Kommunikation Hamburg und bin an der Gründung einer demokratischen Schule in Lüneburg beteiligt.