Einführung in die gewaltfreie Kommunikation

An diesem Wochenende werden sie die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation (GfK) kennen lernen.

GfK ist nicht nur eine besondere Methode der Kommunikation, sondern darüber hinaus ein inneres erleben, die menschliche Beziehungen in unterschiedlichsten Lebenssituationen verbindet. Neben einem respektvollen Miteinander fördert sie Klarheit und Eindeutigkeit in der Verständigung und unterstützt damit das gegenseitige Verstehen in der Verbindung.

Mit ihrer Hilfe können wir die Qualität unserer Beziehungen verbessern und von gegenseitigem Vertrauen geprägten Kontakt zu anderen Menschen herstellen.

Auf diese Weise trägt die Gewaltfreie Kommunikation ganz wesentlich zu unsere Zufriedenheit, Wohlbefinden und Frieden in uns und  unseren Verbindungen bei.

  • Anmeldung (Felder mit * sind notwendig)

  • circles