Einführungsworkshop Gewaltfreie Kommunikation (halbtags online)

Schmerzhafte Konflikte entstehen in jeder Art von Beziehungen. In privaten Liebes- und Freundschaftsbeziehungen ebenso wie in der Familie, im Bekanntenkreis oder im Beruf. Manchmal fehlen uns die versöhnlichen Worte und wir bleiben stumm obwohl wir uns nach Kontakt sehnen. Oder wir sind so im Schmerz, dass wir auch verletzend werden. Und wenn wir den Mut haben, eine belastende Situation anzusprechen, wird es vielleicht noch schwieriger statt leichter.

Mit der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) haben wir eine Möglichkeit aus diesen hinderlichen Mustern auszusteigen. Wir entdecken gemeinsam die versteckte Gewalt in unserer Sprache und in unserem Denken und lernen mit schwierigen Situationen anders umzugehen.

Im Kurs erfahren Sie die Grundlagen der GFK in kurzen inhaltlichen Inputs und üben sowohl die innere Haltung als auch die sprachliche Anwendung in Kleingruppen. Durch Übungsbeispiele aus Ihrem eigenen Alltag lernen Sie, was es ausmacht, sich ohne Urteile und Anschuldigungen auszudrücken und empathisch gehört zu werden.

Mit diesem besonderen Online-Format biete ich Ihnen an, die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) bequem von zu Hause aus kennenzulernen. Der Kurs verteilt sich auf zwei Wochenenden, um die täglichen Online-Zeiten kürzer zu halten. Dadurch ist zwischen den Terminen ein Verdauen, Reflektieren und Üben im Alltag möglich.

 

Seminarzeiten: (online)

Fr 22. Jan. 2021 von 19 – 21 Uhr

Sa/So 23/24. Jan.2021  jeweils 14 – 18 Uhr (mit halbstündiger Pause)

Sa/So 6./7. Feb. 2021 jeweils 14 – 18 Uhr (mit halbstündiger Pause)

 

Kosten: 200 – 285 EUR inkl. MWSt. (nach Selbsteinschätzung, siehe Preisinfo)

Vorkenntnisse: keine erforderlich

Anmeldung (Felder mit * sind notwendig)