Feminismus gewaltfrei denken

Feminismus und GfK teilen viele Werte, wie Authentizität, Selbstbestimmung, Augenhöhe und Einbezug aller Menschen. Mit ihren unterschiedlichen Herangehensweisen befruchten sie sich gegenseitig und machen einen praktischen, alltagsnahen Feminismus sowie eine einladende und inkludierende GfK möglich. In diesem Workshop werden wir den Fächer des Zusammenspiels der beiden Haltungen aufmachen und schauen und probieren welche Möglichkeiten es im Praktischen und Theoretischen gibt, um gemeinsam die Welt zu schaffen, in der wir leben wollen.