Gewaltfreie Kommunikation in der Schule

Schule – ein Ort in dem Lernen und Lehren Freude macht?

Bei emotionaler Erregung können die Leute sich nicht erinnern, nicht aufmerksam sein, nicht lernen. Ein Unternehmensberater drückt es so aus: Stress macht Leute dumm!
D. Golemann: EQ, 1997, S.191

In dem Maße, in dem wir eine Sprache entwickeln können, in der es uns und unseren Schüler*innen gelingt, Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken und zu hören, öffnen sich Wege aus den Sackgassen von Gewalt und Stress.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich für das Thema Gewaltfreie Kommunikation in der Schule interessieren.