Kindern auf Augenhöhe begegnen

Wertschätzender Umgang mit Kindern auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation

Das kennen wir Eltern zu gut: unaufgeräumte Kinderzimmer, Meckern beim Abendbrot, dreckige Schuhe im Wohnzimmer. Wir „flippen aus“ und es ist Alarm zu Hause. Wir möchten ständig unsere Kindern ändern, wir wollen nur das Beste für sie. Hören wir dabei auch empathisch zu, was unsere Kinder möchten?

Ein wertschätzender Umgang bildet eine wichtige Grundlage für das Miteinander innerhalb der Familie. Wir möchten alle in Harmonie, Verständnis und Liebe leben. Kinder wollen angenommen sein und in ihren Bedürfnissen anerkannt werden. Gleichzeitig möchten Eltern auch gesehen werden, mit alldem, was sie tun. Kinder brauchen einen Wortschatz für ihre Gefühle und Mut, diese auszudrücken. Eltern sind hier Vorbilder. Die Haltung der Gewaltfreie Kommunikation hilft uns dabei, mit unseren Kindern eine Sprache zu sprechen, die uns verbindet.

WoEnde-Seminar zahlbar im Voraus 160 € pro Teilnehmer, Anmeldung bis zum 29. Januar 2020
Falls der Betrag dir zu hoch erscheint, nenne mir gern die Summe, die du bereit bist zu bezahlen. Wir finden eine Lösung, die für uns beide passt.

Bei Fragen melde dich gern: csilla.kling@gewaltfrei.hamburg

Anmeldung (Felder mit * sind notwendig)

circles