Online Fachfortbildung Trauma für Lehrer/Pädagogen

Der berufliche Alltag mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen (81% in der Jugendhilfe waren multiplen Traumata ausgesetzt) stellt uns als Erwachsene vor täglichen neuen herausfordernden Situationen und bringt uns mitunter an unsere eigene persönliche Grenze. Destruktive Verhaltensweisen, Ekel, Scham und Schuldgefühle können dabei eine Rolle spielen. Dies kann im späteren Verlauf zu einem Burnout führen.

Traumatisierte Kinder und Jugendliche benötigen in der Begleitung empathische Erwachsene die ihre individuelle Lebenssituation wahrnehmen und einen Sicheren Ort schaffen.

Die Online Fachfortbildung beinhaltet:

und richtet sich an Lehrer_innen und Pädagogische Fachkräfte.  Ein Handout und der Fortbildungsnachweis werden im Anschluss zugestellt.

Seminarzeiten mit Pausen: