Selbstbild – Fremdbild

Wertschätzende Kommunikation mit und ohne Kamera

In der Stille des ZEN-Klosters widmen wir uns der Selbst- und Fremdwahrnehmung. Im verbalen Ausdruck und über die gestalterische Bildsprache nähern wir uns der Selbsterforschung und der fotografischen Umsetzung unseres Bildes von uns selbst und der anderen.

Zeiten der Stille und Meditation unterstützen die Innenschau und Wahrnehmungsfähigkeit.

Auf einfühlsame Weise entdecken wir unsere Ausdrucksmöglichkeiten und kreieren einen achtsamen Raum für wertschätzendes Feedback und kreativen Selbstausdruck. Wir lassen Worte und Bilder sprechen. Was nehme ich an mir selbst und anderen wahr? Wie kann ich eine Facette davon im Bild ausdrücken? Durch genaues Hinschauen, Einlassen auf den Moment und die fotografische Bildgestaltung werden persönliche Potentiale (wieder-) entdeckt und gestärkt. Der kreative Umgang mit dem thematischen Fokus schult die achtsame Wahrnehmung und den gezielten Umgang mit der Kamera. Wir laden dazu ein, den lebendigen Entdeckergeist und den kreativen Ausdruck zu entfalten. Deine persönliche Offenheit zur Selbstreflexion, Deine spielerische Experimentierfreude, sowie die innere Haltung der Wertschätzung füreinander ist die Basis für unsere gemeinsame Entdeckungsreise.

Wir setzen einen sicheren Umgang mit der eigenen Digitalkamera, Spaß an Bildgestaltung und fototechnischer Umsetzung, sowie die Bereitschaft zur achtsamen Selbstreflexion in der Gruppe voraus. Dieser Workshop ist geeignet für Teilnhemende mit und ohne Vorkenntnisse in Gewaltfreier Kommunikation (GFK). Die Teilnahme an der morgendlichen ZEN-Meditation ist optional.

 

Kosten: 330 EUR inkl. MWSt. pro Person (280 – 330 EUR nach Selbsteinschätzung, siehe Preisinfo)
30 EUR Frühbucherrabatt bei Zahlungseingang bis 4 Wochen vorher

U/V: 120 EUR (3 Übernachtungen im Mehrbettzimmer, inkl. vegetarischer Vollverpflegung)

Beginn: Do. 29.08.2019 ab 17 Uhr | Ende: So. 01.09.2019 ca. 16 Uhr

Vorkenntnisse: Der Workshop ist sowohl für AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene in GFK geeignet.

Homepage: www.gfk-perspektivwechsel.de

  • Anmeldung (Felder mit * sind notwendig)

  • circles