Tageskurs: Gewaltfreie Kommunikation und Yoga – die innere Haltung

Tageskurs: Gewaltfreie Kommunikation und Yoga – die innere Haltung
Persönliche Entwicklung & Beziehungskompetenz
30. Mai 2019, 6:00 Sadhana (optional), 9:30 – 19:00 Uhr (Seminar)
mit Simran Kaur Wester und Christine Funke

An diesem Tag geht es um die Haltung, die wertschätzender und empathischer Kommunikation zugrunde liegt. Bedingungslose Akzeptanz, Echtheit und einfühlendes Verstehen stehen uns meist nicht einfach zur Verfügung. Wir erlernen sie vielmehr über eine lange Zeit der Praxis innerer Neuausrichtung und Bewusstwerdung. Durch Yoga-Übungen und Meditation wird die innere Haltung auf Körper-, Geist- und Herzebene subtil ausgebildet. Themen dieses Workshops sind Selbstannahme und einfühlende Wahrnehmung unseres Gegenübers. Wir üben die Umsetzung der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg anhand eigener Beispiele.

Seminarzeiten:
6.00 Sadhana (Yogaübungen und Meditation, für diejenigen, die das möchten)
8.30 gemeinsames Frühstück
9.30 Seminar: Wertschätzende Selbstannahme (GFK Übung und Meditation)
13.00 Mittagspause
14.30 Seminar: der empathische Blick auf andere (GFK Übung, Kriya und Meditation)
18.00 Gongmeditation
19.00 Abschluss

Teilnahmevoraussetzungen: Vorkenntnisse in Gewaltfreier Kommunikation und Offenheit für (Kundalini) Yoga

weitere Informationen

 

Anmeldung (Felder mit * sind notwendig)

circles