Wut ist ein Geschenk – Wut und Ärger mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation annehmen und ausdrücken

Wir kennen es so gut: die Kinder, der Ehemann, der Freunde, die Nachbarn, der Chef tun etwas und wir merken, unser Herz schlägt plötzlich schneller. Wir geraten in eine emotional hochgeladene Situation. Wenn wir gleich etwas sagen, macht es alles noch viel schlimmer. Doch es gibt eine Alternative. Mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation lernen wir, dass Wut ein Geschenk ist. Die Wut zeigt, dass es einem etwas wichtig ist. Und wie wir dann handeln, haben wir die Wahl: Wir unterdrücken unsere Gefühle indem wir andere anbrüllen, um unsere Beurteilungen loszuwerden oder wir entscheiden uns anders. Wir versuchen unsere Wut in den Griff zu bekommen und bleiben dabei respektvoll und wertschätzend. In diesem Seminar lernen wir einen konstruktiven Umgang mit Wut und Ärger.

Falls der Betrag dir zu hoch erscheint, nenne mir gern die Summe, die du bereit bist zu bezahlen. Wir finden eine Lösung, die für uns beide passt.