Matthias Albers

… ist seit 1996 Kenner und seit 2006  intensiver Anwender sowie Lehrer der Gewaltfreie Kommunikation im Empathiehafen.

Matthias arbeitet als Coach, Psychotherapeut und Dozent für Kommunikationspsychologie und Psychiatrie. Er gibt außerdem Empathie- und Resilienztrainings für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.

Neben einem wöchentlichen Anfängerkurs und einem monatlichen Fortgeschrittenenkurs in Gewaltfreier Kommunikation, bietet er auch auf GfK-basierende Jahrestrainings  zm Thema „Individuation und Spiritualität“ an.

Sein eigener GfK-Schwerpunkte sind  „GfK und Teilearbeit“, „GfK und Psychotherapie“ und die Verbindung von „GfK und Buddhismus“ sowie „GfK und Tai Chi“.

Webseiten:

www.empathiehafen.de

www.gewaltfreiekommunikation.eu

www.nonduale-psychotherapie.de