Die Begegnung mit der Gewaltfreien Kommunikation hat mein Leben verändert

Dieser Satz trifft für viele von uns zu. Durch die Gewaltfreie Kommunikation haben wir erlebt, wie befreiend es ist, hinter Urteilen und Feindbildern menschliche Bedürfnisse und gute Absichten zu erkennen.

Wenn es uns gelingt, uns selbst und andere in ihrer Menschlichkeit zu sehen, reagieren wir nicht mehr automatisch mit Vorwurf, Schuld, Scham, Strafe und ähnlichen Mustern.

Stattdessen können wir eine andere Perspektive einnehmen – eine Perspektive, die Menschen in ihrer wechselseitigen Verbundenheit sieht und die die Bedürfnisse aller als gleichwertig anerkennt.

Mit der Verbreitung der GFK in verschiedenen Zusammenhängen möchten wir zu einer Welt beitragen, in der Menschen von Kindheit an lebendige und aufrichtige Beziehungen entwickeln.

2015 gründeten wir, Hamburger GFK-TrainerInnen, den Verein Gewaltfreie Kommunikation Hamburg.
Ein Verein bietet uns gute Möglichkeiten, öffentlich aktiv und sichtbar zu werden. Und wir wollen Fördermittel beantragen, damit wir die GFK und die Chancen, die dieser wertschätzende Umgang bietet, möglichst vielen Menschen zur Verfügung stellen können.

Wir vermitteln unser Wissen und unsere Begeisterung in Seminaren, Vertiefungs-kursen, Übungsgruppen und öffentlichen Veranstaltungen.

Unsere Satzung (download)

Mitmachen, Mitglied werden!

Wir laden Sie / Dich herzlich ein, Mitglied im Verein Gewaltfreie Kommunikation Hamburg zu werden.

Als Mitglied bist Du Teil der Gemeinschaft, die die Gewaltfreie Kommunikation in und um Hamburg voran bringt. Unser Verein organisiert Treffen, Kongresse, Vorträge und andere öffentliche Veranstaltungen. Du bist willkommen aktiv mit zu gestalten, wie wir uns in Hamburg präsentieren und welche Angebote wir für die Allgemeinheit oder für spezielle Gruppen entwickeln. Dein Mitgliedsbeitrag unterstützt all diese Aktivitäten.

Wir wollen wachsen und freuen uns, wenn Du Mitglied wirst!

Hier findest du den Aufnahmeantrag.

Anträge nehmen wir gern unter folgender Adresse entgegen:

Verein GFK Hamburg c/o Wester
Breitenfelder Str. 8
20251 Hamburg
Spendenkonto:
Verein Gewaltfreie Kommunikation Hamburg
IBAN DE36 4306 0967 2042 3633 00
BIC GENODEM1GLS
Was wünschst Du Dir vom Verein Gewaltfreie Kommunikation Hamburg?

Wir möchten Veranstaltungen, Kampagnen, Aktionen und andere Angebote kreieren, die Du gern erleben möchtest.

Hast Du Fragen an uns, oder Ideen, wie wir noch größere Wirksamkeit erreichen können?

Bitte teile uns Deine Wünsche mit.

Für Feedback und Anregungen sind wir offen und dankbar!

Bei Fragen stehen euch Katalin Giesswein unter Giesswein(a)skulpturarbeit.de und Esther Wagner unter esther_wagner(a)gmx.de gerne zur Verfügung.